Positionen

Zur Person

#seiDUAL – Das Event vom 04. bis 06.06.2019

Für Schüler*innen der 10. Klassen und für OSZ-Abgänger*innen rückte das Ende der Schulzeit in greifbare Nähe und ein neuer Abschnitt auf dem Weg ins Leben beginnt. Für 9.-Klässler*innen bricht mit dem kommenden Schuljahr das Jahr der Entscheidung an: bis zum Schulabschluss müssen sie sich über ihre Berufswahl im Klaren sein.

#seiDUAL – Das Event bot Schüler*innen und Betrieben die Möglichkeit zum direkten Kontakt, um noch in diesem Jahr einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz zu vermitteln. #seiDUAL – Das Event begleitete Schüler*innen und Betriebe bei diesem wichtigen Schritt und gibt praktische Hilfestellungen bei der richtigen Berufswahl.
#seiDUAL – Das Event hatte den Jugendlichen unterschiedliche Parcours angeboten mit innovativen Action- und Info-Points, die von Betrieben aus den Bereichen Hotel- und Gastgewerbe, Einzelhandel und Bauen betreut wurden. An den Action-Points traffen die Jugendlichen mit Auszubildenden, Ausbildungsleiter*innen und Unternehmer*innen aufeinander und konnten sich gemeinsam in den jeweiligen Berufen ausprobieren. Dabei lernten sie sich im persönlichen Gespräch kennen und konnten sich über eine mögliche, zukünftige Zusammenarbeit austauschen.

#seiDUAL – Das Event ist Teil des Projekts #seiDUAL – Berliner Ausbildungsinitiative. Das Projekt wird finanziert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Die Schirmherrschaft hattte der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller übernommen

Weitere Informationen: www.seidual.berlin (Link ist extern)